Tel.Nr. 0177-3083126

Behandlungszeiten nach Absprache von Montag bis Samstag



Massage


Unphysiologische Belastungen und Schmerzen führen oftmals zu Verspannungen in der Muskulatur. Diese führen zu verminderter Durchblutung an der betroffenen Stelle und damit zu mangelnder Sauerstoffversorgung und zu einem verminderten Abtransport von Stoffwechselprodukten. Durch eine Massage kommt es wieder zu einer verstärkten Durchblutung- Verspannungen, Myogelosen, Verklebungen im Gewebe und Triggerpunkte werden gelöst. Die Schmerzen werden dadurch reduziert und das Gewebe wird wieder elastischer.

Falls notwendig kommt bei der Hundephysiotherapie auch Massagen für Ihren Hund zum Einsatz. Ich bin in Obertshausen und mobil-Wetterau für Sie da.

Je nach gewähltem Griff und Druckstärken können unterschiedliche Wirkungen erreicht werden. Detonisierende Massagen führen zu Entspannung und Schmerzlinderung und tonisierende Massagen werden bei Lähmungserschei­nungen zur Nervenreizung eingesetzt.

Bei chronischen Muskelverspannungen wird die myotensive Massage durchgeführt. Sie wirkt tiefenwirksam und spricht auch die Sehnen, Gelenkkapseln und Gelenkbänder an. Das Bewegungsausmaß der einzelnen Gelenke wird dadurch verbessert. 

Massagen werden in fast jeder Behandlung durchgeführt.